Elektro- und Elektroniksanierung, Serverreinigung, Sanierung nach Bauarbeiten

Beitragsseiten

EDV & IT und Elektronik reinigen, Server Reinigung.

Bei Bausachschäden an IT-Systemen im Serverraum, DataCenter oder Rechenzentrum ist die fachgerechte Server Reinigung und das fachgerechte Reinigen & Sanieren der EDV & IT Elektronik & Technik erforderlich. Unsere Informationstechnik & Kommunikationstechnik Wartung & Reinigung verringert die Kosten und ist die schnellste Variante, den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen. Nach Schäden durch Bauarbeiten durch Staub & Baustaub sind gezielte Erstmaßnahmen notwendig, um den Schaden an Server, Storages, Switches und IT Systemen & Anlagen so gering wie möglich zu halten.

Folgeschäden nach einem Schaden durch Bauarbeiten, Umbaumaßnahmen oder Renovierung können oft ein Vielfaches des tatsächlichen Schadens ausmachen. Elektronik ist durch die Kontamination und durch das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit gefährdet. Möglicherweise entstehen Kurzschlüsse und Überhitzung und führen so zu Ausfällen und zur Betriebsunterbrechung. Baustaub erhöht die Brandgefahr.

 

Verunreinigungen führen zu Kurzschlüssen.

Staub und Baustaub kann im Betrieb und bei Funktionstests zu Kurzschlüssen führen, welche die Komponenten oder gleich das ganze Gerät zerstören. Aufgrund der hohen Empfindlichkeit des Innenlebens von EDV-Anlagen, Servern und Computer spielt der Zeitfaktor eine besondere Rolle. Eine Sanierung sollte schnellstmöglich erfolgen. Alle Sanierungsarbeiten werden mit qualifiziertem Fachpersonal nach aktuellem Stand und anerkannten Regeln der Technik ausgeführt. Wir übernehmen die Schadensaufnahme, Ermittlung des Umfangs, Abklärung bzw. Abwicklung mit der Versicherung. Vorteil: Kosten- und Zeitersparnis durch fachgerechte Sanierungsarbeiten durch unser Fachwissen und langjährige Erfahrung. Unser Leistungsprogramm zum Schutz, zur Sicherung und zur Wiederherstellung von Werten sind folgende Reinigungs- und Sanierungsmethoden (abhängig von Art der Verschmutzung und den örtlichen Gegebenheiten):

  • Handwischverfahren
  • Trockensanierung
  • Trockeneisverfahren

 

Staubsaugen im Serverraum und Rechenzentrum.

Rechenzentren dürfen nur mit speziellen Maschinen, wie Spezialsauger mit Feinstaub-Filter gereinigt, es dürfen keine normalen Haushaltsstaubsauger verwendet werden. Statische Aufladungen müssen vermieden werden. Die Verwendung von Wasser ist absolut "verboten". Eine anschließende Feuchtreinigung ist lediglich mit speziellen ESD-Reinigungsmitteln und -tüchern möglich.  IT-Systeme, Anlagen und Kabel sollten berührungsfrei gereinigt werden, da die sehr empfindlichen Kabel-Verbindungen versehentlich gelöst, Glasfaserkabel zu sehr geknickt, Schalterstellungen verändert oder ein Reset-Knopf gedrückt werden könnte. Die Reinigung des Doppelboden ist äußerst komplex und mit äußerster Vorsicht durchzuführen. Wichtig ist die Reinigung und Wartung der Versorgungssysteme des Rechenzentrums.

 

Elektronik Reinigung mit Druckluft nach Bauarbeiten.

Besonders effektiv lässt sich eine Server-Reinigung mit Druckluft vornehmen. Dafür muss der Server selbstverständlich ausgeschaltet, ausgebaut und aufgeschraubt werden. Das Aussprühen ist selbst mit gleichzeitigem Saugen mit Staubentwicklung verbunden und sollte nicht im Serverraum erfolgen.


EDV & IT Reinigung im Handwischverfahren:

Dies ist die am universellsten einsetzbare Methode. Hierbei wird das Reinigungsmittel von Hand auf die betroffenen Oberflächen aufgebracht und Schadstoffe, Staub und Baustaub sowie Ruß nebelfeucht entfernt. Vorteil: Schwierige Oberflächen und kleine Flächen können gut behandelt werden, Ecken und Ritzen werden gleichmäßig und gründlich gereinigt.